Wir über uns

Dona 200 s

Dona 200 s


Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Die Aufnahme und damit die Wirkung der Antibiotika Penicillin und Chloramphenicol kann durch D-Glucosamin vermindert sein. Bitte beachten Die Angaben zu Nebenwirkungen und Wechselwirkungen beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen.

Rückenschmerzen Gefühl an einem Punkt der Dichtheit, dass es stört

Patienten, die mit diesen Wirkstoffen behandelt werden, müssen deshalb zu Beginn oder bei Beendigung der Behandlung mit D-Glucosamin ihren Blutgerinnung häufig ärztlich kontrollieren lassen. Werden gleichzeitig Tetracycline Antibiotika eingenommen, wird deren Wirkung verstärkt.

Die Blutgerinnungszeit kann bei gleichzeitiger Behandlung mit Antikoagulanzien wie Warfarin und Acenocumarol erhöht sein.


Kommentare von lesern

  • avatar

    Tojami

    26.12.2020 um 14:54

    Depressionen, Angst und Stress sind imstande, die schon bestehenden Gelenkbeschwerden noch zu verschlimmern.

  • avatar

    Shakus

    27.12.2020 um 04:20

    Bei einer Oberarmkopfnekrose oder Humeruskopfnekrose handelt es sich um das Absterben von Knochengewebe am Oberarmkopf infolge einer Durchblutungsstörung des Oberarmkopfes.

Schreibe einen Kommentar