Wir über uns

Gelenkschmerzen nach laufen

Gelenkschmerzen nach laufen


Der erste Weg führt in einen Laufladen zur Fachberatung und gegebenenfalls zu einer Laufanalyse. Grundsätzlich können die Schmerzen im Gelenk zwei Ursachen haben.

Dabei stellt sich heraus, ob du eventuell im falschen Schuhwerk unterwegs bist. Er kann die Ursache für die Schmerzen feststellen und die notwendige Therapie einleiten.

Treten die Beschwerden dagegen dauerhaft auf, können Verschleiß, Fehl- oder Überbelastungen Auslöser sein die zu einer Entzündung Arthrits führen können. Halten die Schmerzen danach dauerhaft an, suche möglichst schnell einen Sportmediziner auf. Die gute Nachricht Nach wie vor belegt keine seriöse Studie, dass Joggen zu einem erhöhten Gelenkverschleiß führt, im Gegenteil Knochen und Gelenke werden durch das Joggen sogar trainiert, was zu einem besseren Knorpelschutz führt.

Wissen Was tun gegen Gelenkschmerzen nach dem Laufen.


Kommentare von lesern

  • avatar

    Goltigul

    23.11.2020 um 06:10

    Gicht ist eine krankhafte Erscheinung, bei der eine große Menge von Harnsäure in den Handgelenken abgelagert wird und Arthritis verursacht.

Schreibe einen Kommentar