Wir über uns

Kopfschmerzen hinterkopf dumpf

Kopfschmerzen hinterkopf dumpf


Ich wünsche dir, dass deine Kopfschmerzen schnell wieder weg gehen und du dich dann voll und ganz auf dein Studium konzentrieren kannst- wie gesagt, ich weiß genau wie unangenehm das sein kann.

Natürlich ist es aber sehr unangenehm für dich, gerade jetzt,wo du mit einem Studium beginnst, das dich mit Sicherheit fordern wird. Du solltest aber versuchen dich nicht nur mit Hilfe der Schmerztabletten über Wasser zu halten, wenn Schmerzmittel ansich können bei langem Gebrauch auch Kopfschmerzen verursachen, d.

Leider kann ich dir nicht wirklich einen Rat geben. Ich habe Aspirin und Ibuprofen genommen, beides wirkt entweder nur kurzfristig ein wenig oder gar nicht. die Tabletten würden in deinem Fall irgendwann die Kopfschmerzen sogar noch ein wenig verschlimmern.

Vielleicht ist das Studium für dich im Moment, gerade so am Anfang, eben noch ganz neu für dich und du verkrampfst dich so sehr, dass dadurch die Kopfschmerzen entstehen. Wenn man über solch einen Zeitraum Kopfschmerzen hat wie du, dann gehen die Ärzte erst einmal von etwas harmlosen aus.

Rheumatoider Arthritis, die mit jedem Antibiotikum behandelt

Bei Spannungskopfschmerzen helfen sehr häufig Entspannungsmethoden, oder sich einfach ein wenig Ruhe gönnen, viel schlafen und ab und zu eben eine Schmerztablette, wenn es nicht anders geht. Wie das Wort eben schon sagt entstehen diese Kopfschmerzen, wenn man angespannt ist.

Seit wenigen Monaten plagen mich diese Schmrzen an meinem linken Hinterkopf. Ich beginne gerade ein Studium und kann mich mit diesem Gefühl im Kopf überhaupt nicht konzentrieren.

Bisher kamen diese Schmerzen immer nur zeitweise auf, doch seit 1-2 Wochen ist dieser Druckschmerz fast ununterbrochen da. Ich habe gelernt mich damit abzufinden und mittlerweile kann ich sogar damit leben wegen den Kopfschmerzen oft schlechte Noten zu schreiben.

Rezepte für die Behandlung von Arthritis

Zwar unangenehm für dich, aber im Grunde eben nicht schlimm, die sogenannten Spannungskopfschmerzen. Ich plage mich seit Jahren mit Kopfschmerzen herum, gehe noch in die Schule und es ist für mich oft unmöglich mich zu konzentrieren. Und du schreibst ja auch, dass du die Kopfschmerzen im Hinterkopf hast-vermutlich ziehen die Kopfschmerzen bis in den Nacken-dann kannst du davon ausgehen, dass du einfach so innerlich angespannt verkrampft bist, dass dein Nacken so verspannt ist, dass das alles bin in den Kopf hochsteigt.

Mein Arzt meinte, dass das ein Stressympton sein könnte und ich erstmal abwarten soll. Der Titel meines Leidens spricht fast schon für sich.


Kommentare von lesern

  • avatar

    Shakus

    06.02.2021 um 16:10

    Besonders verzweifeltes, ohnmächtiges Schluchzen kann sich eher negativ auf unsere seelische Gesundheit auswirken.

  • avatar

    Murn

    04.02.2021 um 07:51

    Ich bin vorletzte Nacht durch einen ca.

Schreibe einen Kommentar