Wir über uns

Arnika salbe gegen knieschmerzen

Arnika salbe gegen knieschmerzen


Ganz egal, von welchem Hersteller Sie Pferdesalbe kaufen die meisten Produkte ziehen sehr schnell ein und entfalten dann schon nach kurzer Zeit ihre Wirkung. In Pferdebalsam sind ausschließlich heilende Extrakte aus wohltuenden Kräutern enthalten.

Handelt es sich um ein kosmetisches Produkt zur Hautpflege, ist im Balsam häufig sogar Aloe Vera enthalten, die besonders viel Feuchtigkeit spendet. Pferdesalbe Was ist da eigentlich genau drin.

Meist weist Pferdesalbe eine grünliche oder rote Farbe auf und wird sanft auf die Haut gerieben. Dem stehen viele Menschen noch immer skeptisch gegenüber, doch dazu gibt es keinerlei Grund. Einige Produkte pflegen darüber hinaus die Haut besonders gut und versorgen sie intensiv mit Feuchtigkeit.

Weitere Einsatzgebiete von Pferdebalsam sind unter anderem Muskelfaserrisse und -zerrungen sowie starker Muskelkater nach intensivem sportlichen Training. Was für Pferde sehr gesund ist, kann also auch für Menschen nicht schädlich sein. Pferdebalsam kann sowohl kühlend als auch wärmend auf die Haut einwirken, eine Schmerzlinderung mit sich bringen und die Durchblutung fördern. Sich ein Produkt für Pferde auf die eigene Haut schmieren.

Dabei kann das Gel keinesfalls nur für Pferde genutzt werden auch Menschen, die unter Gelenkproblemen leiden, können davon profitieren. Wird die Salbe allerdings in erster Linie zur Linderung von Knieschmerzen und anderen Gelenkproblemen genutzt, dann sind Kräuter die wichtigsten Inhaltsstoffe.

Gelenkgymnastik Norbekova Meinungen der Ärzte

Pferdesalbe wird unter anderem auch als Pferdebalsam oder Rosssalbe bezeichnet und ein Gel, das vor allem zur Schmerzlinderung dient. Vor allem Knieschmerzen lassen sich dadurch effizient lindern.

Sind Ihre Kniebeschwerden durch Prellungen oder Verstauchungen enthalten, dann ist Arnika als Inhaltsstoff am wichtigsten. Unter anderem enthält Pferdesalbe Pfefferminze, Thymian, Rosmarin, Rosskastanie, Arnika, Wacholder oder auch Fichtennadeln dies kommt auf den Hersteller an.

Thermisch reagierende Pferdesalben wirken bei Knieschmerzen besonders gut Sie fühlen sich angenehm warm oder kalt auf der Haut an, entspannen dadurch die Muskeln und lassen die Schmerzen etwas in den Hintergrund treten.


Kommentare von lesern

  • avatar

    Murn

    26.05.2021 um 10:33

    Aber die Stelle wo sie sichtbar sind tut u.

  • avatar

    Tojahn

    18.05.2021 um 11:37

    Es besteht sonst die Gefahr einer dauerhaften Deformierung des Gelenkes mit Bewegungseinschränkung.

Schreibe einen Kommentar