Wir über uns

Knieschmerzen jugendalter sport

Knieschmerzen jugendalter sport


Das Chronifizierungsrisiko war bei diesem Schmerztyp um 26 Prozent höher als bei Knieschmerzen anderer Lokalisation. Charakteristisch für diesen Schmerztyp ist, dass die Beschwerden bei längerem Sitzen, beim Treppensteigen, Hocken oder Knien auftreten und dass die Patella empfindlich auf Berührung reagiert. Als mögliche Ursachen gelte es insbesondere Meniskusverletzungen, Tendinopathien, eine Bursitis oder Apophysitis auszuschließen.

Kann ich likopid bei rheumatoider Arthritis

Klagen Jugendliche über Knieschmerzen, sollte man nicht davon ausgehen, dass diese sich auswachsen. Solche hatte man zum Ausgangszeitpunkt bei 153 Patienten diagnostiziert. Rathleff von der Uniklinik Aalborg in Dänemark. Nur 12,8 Prozent der Jugendlichen ohne Knieschmerzen zu Studienbeginn wurde in den darauffolgenden zwei Jahren symptomatisch. Bei den anderen Schmerztypen lagen die entsprechenden Anteile bei 24 beziehungsweise 13 Prozent.

Auch bei Heranwachsenden empfiehlt es sich, Schmerzen im Knie ernst zu nehmen und diese nicht von vornherein als Wachstumsschmerzen abzutun, rät das Team um Michael S. In einer Studie waren die Schmerzen bei jedem Zweiten noch nach zwei Jahren vorhanden. Entgegen der weit verbreiteten Meinung handelt es sich nach Rathleff und Kollegen sehr oft nicht um selbstlimitierende Wachstumsbeschwerden.

Die Autoren befürchten, dass der damit überwiegend sitzende Lebensstil im Erwachsenenalter anhalten und gravierende Folgen für die Herz-Kreislauf-Gesundheit haben könnte.


Kommentare von lesern

  • avatar

    Tojahn

    04.06.2021 um 22:14

    Waden- und Unterschenkelschmerzen - vor allem Wadenkrämpfe - können aber auch bei oder nach Ruhigstellung auftreten oft nachts nach längerem Liegen.

Schreibe einen Kommentar