Wir über uns

Knieschmerzen ohne befund was tun

Knieschmerzen ohne befund was tun


Außerdem schmerzt mein Brustbein hin und wieder, auf Druck aber immer. Gestern wurde ich auf Raten des Arztes entlassen, ich solle nochmal 4 Wochen warten und dann evtl. Kann dann nur noch auf dem Rücken liegen. 7cm aus, ab und zu ziehen sie auch weiter in Richtung Brustbein.

Ich glaube das auch eine Allergie Ambulanz das feststellen kann. Ich bin jetzt knapp 19 Jahre alt.

Bursitis subacromialis subdeltoidea behandlung

Nach einer Woche habe ich vom Hausarzt Antibiotika verschrieben bekommen, nachts bin ich mit extremen Bauchkrämpfen ins Krankenhaus gekommen. Strahlen die Schmerzen in den Rücken aus.

Hallo, vor ein paar Wochen habe ich bereits eine Frage zu meinen starken Bauchschmerzen gestellt. Die Bauchschmerzen kann ich auf den Punkt genau lokalisieren, sie befinden sich ca.

Schmerzen oberschenkel innenseite thrombose

Dabei wurde die Bauchspeicheldrüse auch genau untersucht, die Werte sind alle gut. Das hört sich doch schon mal gut an. Die Schmerzen strahlen nicht in den Rücken aus.

Oft spielt und unser Körper auch einen Streich, so dass man sich sehr krank fühlt und wenn man zum Arzt geht, findet er nichts, man geht dann aber zum Heilpraktiker, der sieht so einiges, was behandelt werden muss, danach geht es einem wieder gut. Hallo, ich hatte ziemlich ähnliche Schmerzen und sämtliche Untersuchungen waren wie bei dir ohne Befund.

Aber Einer, der das Medizinstudium gemacht hat, ja, die gibt es man muss sich etwas umhören und auch öfters googeln.

Rückenschmerzen nimmt ein Arzt solche Probleme

Ich bin ziemlich verzweifelt, weil ich ohne Schmerzmittel sehr starke Bauchkrämpfe bekomme. Ich bin letzten Mittwoch mit einem Verdacht auf Porphyrie eingewiesen worden, was natürlich totaler Schwachsinn ist. 5cm über dem Bauchnabel und strahlen in einem Durchmesser von ca. Ich hatte auch schon sehrübles Blutbild, die Leukozyten haben so verrückt gespielt, und plötzlich wart alles wieder weg, ohne eine Erklärung, fanden die Aerzte einen Tag später gar nichts mehr, aber alle Symtome für einen starken Niereninfekt war da, einen Tag danach war gar nichts mehr, auch sowas gibt es leider.

schmerzen Knieschmerzen ohne Beine übelkeit salbe befund fieber Rückenschmerzen was tun

Gib einfach nicht nach, wenn Dir etwas weh tut, dann darfst Du das auch sagen, Kämpfe drum, dass man wirklich richtig schaut oder gehe auch mal zu einem Heilpraktiker. Vor drei Monaten litt ich unter starken Grippesymptomen starkes Fieber, Glieder Kopfschmerz usw.

Ich ging dann nach Raten eines Verwandten zu einem Heilpraktiker, der hat mir nur in die Augen geschaut und sagte, Mädel, Du hast eine Blinddarmentzündung, die zwar noch nicht ausgebraochen ist, aber lass Dich vom Hausarzt nochmal gründlich checken und sag ihm ruhig, er hätte das gesagt, ich ging dann einige Wochen zum Hausarzt, weil ich wieder Bauchschmerzen hatte und zwar sehr stark und habe ihm das vom Heilpraktiker gesagt und er sagt, dass er vieles auf diese Doktoren halte, die würden oft den ganzen Menschen sehen, wo die Mediziner nur das Halbe sehen würden, jedenfalls hat auch dann der Bluttest eine Blinddarmentzündung angezeigt und ich wurde operiert und hatte nie mehr Bauchschmerzen, jedenfalls nicht so starke, die mich fast Knieschmerzen ohne befund was tun zerreissen gebracht haben.

eine Idee, was das wohl sein könnte. Vielleicht ist das die Ursache für deine Schmerzen.

Lass Dich bloss nicht auf die Psycho-Schiene schieben. manchmal brauchen auch Ärzte einen kleinen Schubser.

Ich bin dann zu einer Alternativ Ärztin gegangen und die hat eine Kuhmilch Unverträglichkeit festgestellt und seit ich keine Kuhmilchprodukte mehr esse, sind auch meine Schmerzen weg. vor nicht all zu langer Zeit im Ausland.


Kommentare von lesern

Schreibe einen Kommentar