Wir über uns

Rückenschmerzen jungen jahren

Rückenschmerzen jungen jahren


Doch häufig lässt das in der Pubertät nach, und auch die Jüngeren sind durch lange Schultage und Hausaufgaben schon viel zu lange körperlich inaktiv. Hinzu kommen die Freizeitbeschäftigungen Computer, Smartphone diese entstehen meist in den Wachstumsphasen der Pubertät. Eigentlich sind Kinder immer in Bewegung und können schlecht still sitzen.

Die Wirkung von Gelatine auf die Gelenke

Bei sehr ausgeprägten Skoliosen, die statisch ein Problem machen, wird auch operierträumt Kay Niemier ein. Manchmal können allerdings auch bestimmte Erkrankungen dahinter stecken.

Doch inzwischen klagen auch immer mehr Schüler über Schmerzen im Kreuz, Befragungen zufolge mehr als die Hälfte. Die wichtigsten Ursachen sind hier sicherlich das lange Sitzen in der Schule und zuhause vor dem Computer - aber auch der zunehmende Stress.

Erhöhung der Harnsäurespiegel und artros Arthritis

Eine solche Entscheidung macht sich aber kein Arzt leicht, weil dabei Teile der Wirbelsäule versteift und damit unbeweglich werden. Man geht aber davon aus, dass eine Fehlsteuerung aus dem Zentralnervensystem vorliegt, die zu einem asymmetrischen Muskelzug führt und die Wirbelsäule verbiegt. Therapeutisch wird der Verkrümmung auch hier mit einem entsprechenden Training begegnet, unterstützt durch ein Korsettbehandlung.

Den Hauptanteil der von Rückenschmerz Geplagten macht die Altersgruppe zwischen 30 und 50 aus. Es gibt verschieden schwere Grade von Skoliosen, deren Ursache, wenn man ehrlich ist, nicht hundertprozentig geklärt istsagt Kay Niemier.


Kommentare von lesern

  • avatar

    Yozragore

    25.04.2021 um 01:57

    Schmerzen in der Wade unterscheiden sich in ihrer Art und auch in ihren Ursachen bei Kindern und Erwachsenen.

  • avatar

    Voodoogul

    24.04.2021 um 19:27

    Bestehen aber weder eine behandlungsbedürftige Unterfunktion oder Überfunktion der Schilddrüse kommt als letzte Möglichkeit fast nur noch die zugrundeliegende Autoimmunerkrankung in Frage.

Schreibe einen Kommentar